„Social Networking“

Safer Internet Forum 2008

 

Am 25. und 26.September 2008 fand im Jean-Monnet-Gebäude auf dem Kirchberg das Safer Internet Forum 2008 statt. Die rund 300 Teilnehmer aus Europa, den USA, Brasilien und Australien, darunter auch Vertreter des CNP, beschäftigten sich dieses Jahr mit dem Thema "Social Networking".

Im Fokus der Diskussionen stand die Entwicklung des sogenannten Web 2.0 und der vornehmlich von Jugendlichen benutzten Kommunikationsplattformen wie MySpace, Facebook oder YouTube. Derzeit nutzen etwa 41,7 Millionen Europäer das Angebot dieser Sozialen Netzwerke, und man geht davon aus, dass es in 4 Jahren mehr als 107 Millionen sein werden.

Wo sich Menschen online treffen und persönliche Daten preisgeben, bedarf es zuverlässiger Schutzfunktionen und Kontrollmechanismen. Die Safer-Internet-Tage haben bestätigt, dass auf diesem Gebiet noch viel zu tun bleibt. Ziel der Europäischen Kommission ist es, Industrie, Wirtschaft, Jugendschutzorganisationen und Nutzer an einen Tisch zu bringen. Ein gemeinsam zu erarbeitendes Regelwerk soll helfen, die Sicherheit und den Jugendschutz zu verbessern.

http://ec.europa.eu/information_society/activities/sip/index_en.htm




CNP - Conseil National des Programmes | 19, rue du Fossé | L- 1536 Luxembourg | Tel. : +352 247-82066 | info@cnpl.lu